Agenda Innere Stadt

Bürger*innen-Café "Öffentlicher Raum nach der Verkehrsberuhigung"

Wenn die verkehrsberuhigte Innere Stadt in Kraft tritt, wird Platz an der Oberfläche frei.

Die Agenda Innere Stadt lädt im Herbst per Zufall ausgewählte Bezirksbewohnerinnen und -bewohnern ein, zu erarbeiten, welche Möglichkeiten sich dadurch im Grätzl ergeben und wie die Grätzl zukunftsfit gestaltet werden können.

 

Die Ergebnisse dieses zweitägigen Workshops - des Bürger*innen-Rats - werden am Mittwoch, 19. Oktober 2022 im Rahmen des Bürger*innen Cafés vorgestellt und diskutiert.

 

Kommen Sie hin, hören Sie sich die Ergebnisse an und lassen auch Sie Ihre Ideen noch einfließen.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Grätzl und Ihren Bezirk mitzugestalten.



Ort

TOP Lokal, Fleischmarkt 18, 1010 Wien